Die Geschichte der MS Gruppe

Als sich in Bremervörde vor über 25 Jahren erstmals MS Betroffene zusammenfanden, war Hans-Peter Braasch der Initiator der Kontaktgruppe Bremervörde/Zeven.

Als Betroffener war H.-P. Braasch vom ersten Tag an Impulsgeber sowie Gruppenleiter. Auf Bezirks- und Landesebene vertrat er die Interessen der Kontaktgruppe und die Anliegen der Mitglieder.

In diesen Jahren unterstützten verschiedenste Gruppenmitglieder diese hervorragende Arbeit. Im Jahre 2010 trat Hans-Peter Braasch aus persönlichen Gründen zurück, sodass sich ein neues Leitungsteam für die Fortsetzung der wichtigen Kontaktgruppenarbeit fand.